Kreuz-Kirchengemeinde
Hier finden Sie die Meldungen unserer Gemeinde

Kirchenpädagogischer Workshop mit Lothar Teckemeyer am 01.04.2017

Erstellt am 01.04.2017

Wie kommen Sie in eine Kirche hinein?
Ein Workshop zur Kirchenpädagogik in der Kreuzkirche ermöglichte neue Zugänge zur Erkundung der Kirche als Gotteshaus: Der Religionspädagoge Lothar Teckemeyer warf schon vor der Kirche die Frage auf, wie man denn ein Gotteshaus betreten könne. Bedarf es hier einer besonderen Vorbereitung? Welche Regeln, welche Haltung kommen an diesem Ort zum tragen?
Teckemeyer erinnerte an die Traditionen und Praxis in anderen Religionen und Konfessionen.  Bei der anschließenden Führung erläuterte er anregend und sachkundig den Kirchraum. So eröffnete Teckemeyer den Teilnehmenden neue Blicke: Der Grundriss der Kreuzkirche spiegele den Leib Christi, das Taufbecken stehe im Herzen Jesu – ein schönes Symbol. Die teilnehmenden Kindergottesdiensthelfer freuten sich: Wo wir immer sitzen sind die Hände Jesu – das passt doch!
Es schlossen sich verschiedene Übungen und Gesprächsrunden an.
So wurde eifrig diskutiert, was eine Kirche sei: Ein Versammlungsraum, ein Raum für Andacht und Gebet, ein Konzertraum, eine kirchliche Immobilie, ein Schutzraum für Asylsuchende, ein Heiliger Ort….
Ein lohnender Vormittag mit der Stadtkirchenarbeit - Fortsetzung gewünscht!

(Text: Katharina Henke, Bild: Friedrich-Wilhelm Siepmann)

Die Teilnehmer des Workshops