Kreuz-Kirchengemeinde
Die musikalischen Elemente unserer Gemeinde

Probe: Montags, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Ludwig-Steil-Haus, Schulstr. 14, kleiner Saal

Leitung: Gisela Röbbelen

Vom Barock bis zur Filmmusik - das Kammerorchester der Kreuzkirche ist stets auf der Suche nach neuen, ungewohnten, aber auch durchaus traditionellen Möglichkeiten der Konzertmusik.

Seit 50 Jahren bereichert das Kammerorchester das Gemeindeleben in Gottesdiensten, bei feierlichen Anlässen und zweimal im Jahr mit eigenen Konzerten, einem sinfonischen Konzert am 1. Advent und einer Aufführung von Filmmusik im Frühjahr.

Etwa 25 Musikerinnen und Musiker jeden Alters proben mit viel Spaß und großem Engagement unter der fachkundigen Leitung von Gisela Röbbelen und sind als Orchester mittlerweile auch über die Grenzen der Gemeinde und Hernes hinaus tätig.

Reichen einmal die Streicherklänge nicht aus, werden nach Bedarf Bläser, Pauken, Gitarren, Harfen oder andere Instrumente mit einbezogen. Bei vielen Konzerten wirken Dirigenten wie Wolfgang Flunkert oder Dr. Björn Pfadenhauer mit. So entdecken Spieler und Publikum immer wieder neue musikalische Wege.

Regelmäßig finden auch Orchesterfreizeiten statt.

Neue Streicher sind stets hochwillkommen und können einfach zu einer Probe erscheinen oder sich telefonisch bei Frau Röbbelen unter 02323 82669 oder per E-Mail: mail@kammerorchester-herne.de melden.

In diesem Jahr findet am 1. Advent (03.12.2017) ein großes Jubiläumskonzert zur Feier des genau 50 Jahre unter der Leitung von Gisela Röbbelen bestehenden Orchesters statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

Grafik Plakat: fotolia.de

Weitere Fotos gibt es hier.