Kreuz-Kirchengemeinde
Hier finden Sie die Meldungen unserer Gemeinde

4. Oktober 2020: Ludwig Steil Forum offiziell eröffnet

Unter Corona-Bedingungen haben wir am Erntedanktag gemeinsam mit CVJM Herne und der Gehörlosengemeinde Herne die offizielle Eröffnung des Ludwig Steil Forums am Europaplatz gefeiert.

Mit 50 Personen war der Festgottesdienst zur Eröffnung ausgebucht, aber zusätzlich wurde eine Live-Übertragung auf Youtube über den Kanal „Kreuzkirche Herne“ angeboten, sodass noch viele weitere am Bildschirm dabei sein konnten.

Anschließend gab es über den Tag verteilt noch mehrere Führungen, sodass trotz Corona viele Besucher Einblick in das neue Haus nehmen konnten.

Und wir sind sehr glücklich und dankbar, nun unter einem Dach loslegen können!

Auch Pfarrerin Katja Lueg zeigte sich sehr dankbar über das Erreichte und richtete ebenso wie CVJM- Geschäftsführer Holger Spies den Blick auf die gemeinsame Zukunft, auf die neuen Möglichkeiten im teils runderneuerten, teils neuerbauten Haus. Das wurde in Predigt und Fürbitte betont, fand aber auch Ausdruck in der feierlichen Unterzeichnung einer gemeinsamen Vereinbarung im Rahmen des Gottesdienstes.

Auch Architekt Scholz, der einen gebackenen symbolischen Schlüssel übergab, zeigte sich erleichtert, denn immerhin habe man beispielsweise das zentrale Treppenhaus drehen müssen, um die Gebäudeteile barrierefrei miteinander verbinden zu können und auch bei der Fundamentlegung des Neubaus sei man auf unerwartete Herausforderungen gestoßen, die man letztlich aber gut habe bewältigen können.

Das Ludwig Steil Forum präsentiert sich nun mit großen Fensterflächen zum Europaplatz hin offen und einladend, im Inneren ist alles hell und freundlich hergerichtet.

Der Gemeindesaal bietet unter normalen Bedingungen Platz für 100 Menschen. Der Saal kann aber auch mit Trennwänden in 2 Räume unterteilt werden, so wie das auch im Obergeschoss auf der CVJM-Seite des Hauses der Fall ist.

Ein besonderer Blickpunkt ist das an Ludwig Steil erinnernde Eingangsfoyer, von dem aus man in das Obergeschoss schauen kann.

Ludwig Steil war jahrelang bis zu seinem Tod den Repressalien der Nationalsozialisten ausgeliefert, deswegen haben wir im Foyer eine zeitgemäße Gedenktafel angebracht und Peter Jeyaratnam vom CVJM hat dazu ein großes Bild auf Leinwand gestaltet, das kunstvoll CVJM, Kreuz-Kirchengemeinde und Gehörlosengemeinde illustriert, aber auch auf den Tod Ludwig Steils im Konzentrationslager verweist.

Die Räume im Obergeschoss sind teilweise mit Fotografien von Klaus Pfeiffer gestaltet. Er hatte mit diesen Aufnahmen der Kreuzkirche im vergangenen Winter neuartige Fotografien der Kreuzkirche und ihrer Fenster mit Hilfe spezieller Belichtungstechniken erschaffen. Im Februar und März waren diese bereits in der Kreuzkirche ausgestellt.

Für die verschiedenen Gruppen geht damit endlich die Übergangsphase von fast zwei Jahren zu Ende. In dieser Zeit waren sie in der vor allem in Räumlichkeiten der katholischen Dionysius-Kirchengemeinde untergebracht. Für diese Unterstützung können wir gar nicht genug danken!

Fotos: (c) Andreas Lauenstein

Sorgte für optimale Übertragung von Bild und Ton: Frerich Kleyboldt

Architekt Scholz und Pfarrerin Lueg

Neuer Blickfang am Europaplatz: Ludwig Steil Forum in der Südansicht

Peter Jeyaratnams Bild schmückt das Foyer.

Simone Weiss und Superintendent Rimkus.