Kreuz-Kirchengemeinde
Hier finden Sie die Meldungen unserer Gemeinde

15.08.2020 - Konzert für Saxophon und Orgel in der Kreuzkirche

Es wird wieder Musik gemacht in der Kreuzkirche. Da sämtliche Chor- und Ensemble- Konzerte Corona-bedingt seit März ausgefallen sind, ist nun eher die Zeit für kleine- aber feine- Formate.

Der Kölner Saxophonist Burghard Corbach ist am 15. August um 18.00 Uhr zu Gast in Herne. Begleitet wird er von Kreiskantor Wolfgang Flunkert an der Orgel. Die beiden bringen zeitgenössische Werke zB von Harald Heilmann, Lars Kristian Hansen und Robert Jones zu Gehör.

Burghard Corbach war schon einige Male zu Gast in der Kreuzkirche. Sein klassischer Ton bildet eine schöne Ergänzung zum Klang der großen Kreuzkirchenorgel. Ein vielseitiges Programm mit schwungvoller, auch mal meditativer Musik erwartet die Zuhörer.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik in der Kreuzkirche gebeten.

Das Konzert wird unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung stattfinden, auf das unser Hygienekonzept ausgerichtet ist. Somit ist die Platzzahl auf 52 begrenzt.

Aktuelles Hygienekonzept in der Kreuzkirche

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Veranstaltungen durchführen können und Sie dabei sind. Damit wir dies auch wieder regelmäßig machen können, sind wir dabei auf Ihre Unterstützung angewiesen:

Räumliche Aspekte

  • Der Abstand zwischen zwei Personen beträgt zwischen anderthalb und zwei Meter in jede Richtung, entsprechend sind die Plätze in der Kirche markiert.
  • Die Emporen in der Kirche werden nicht genutzt.
  • Auf diese Weise reduziert sich die Zahl der Plätze in der Kirche auf 52. So viele Personen dürfen maximal an Veranstaltungen teilnehmen.

Aspekte im persönlichen Miteinander

  • Besucherinnen und Besucher desinfizieren sich beim Betreten der Kirche die Hände. Dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden die Besucherinnen und Besucher in eine Liste eingetragen.
  • Die Besucherinnen und Besucher tragen einen Mund-Nasen-Schutz und sind gebeten, diesen mitzubringen.
  • Auf Berührungen wie Händedruck zur Begrüßung wird verzichtet.

Saxophonist Burghard Corbach

Kreiskantor Wolfgang Flunkert