Kreuz-Kirchengemeinde
Hier finden Sie die Meldungen unserer Gemeinde

Wir haben den 5. Jury-Preis beim Chrismon-Gemeinde-Wettbewerb 2019 erhalten

Übergabe der Urkunde in der Gartenkirche in Hannover (Foto: Anna-Kristina Bauer)

Alle Preisträger in der Gartenkirche in Hannover (Foto: Anna-Kristina Bauer)

mit einem Klick zur Wettbewerbsseite und den Bildern der Preisverleihung

Wir haben den 5. Jury-Preis beim Chrismon-Gemeindewettbewerb erhalten!

Mit dem Förderwettbewerb "chrismon Gemeinde" suchte das Magazin chrismon 2019 bereits zum fünften Mal spannende und kreative Projekte von Kirchengemeinden. Ob Kirchenrenovierung, Gemeinde- und Sozialarbeit für Jung und Alt, Unterstützung von Flüchtlingen oder regionale Kulturprojekte –   in diesem Jahr sind 25.000 Euro an Preisgeldern in der Verteilung!

Die Evangelische Kreuz-Kirchengemeinde Herne beteiligte sich mit dem neuen Laut-und-Leise-Gottesdienst an diesem Wettweberb und dank Ihrer Unterstützung hatten wir es in die Endauswahl geschafft.

Die Projekte der 30 Gemeinden mit den meisten Stimmen wurden der Jury vorgelegt und unabhängig von der Stimmenzahl bewertet. Das Kozept des Laut- und Leise-Gottesdienstes hat die Jury dabei so überzeugt, dass sie uns den 5. Jury-Preis verliehen hat.

Aktualisierung 15.06.2019:
Jetzt ist es offiziell!! - Wir haben den 5. Jury-Preis erhalten. Das ist nicht nur eine tolle Bestätigung für unser Gottesdienst-Projekt, sondern ermöglicht uns mit dem Preisgeld wichtige Investitionen für die Verbesserung der Akustik durchzuführen.

Aktualisierung 21.05.2019:
Wir sind seeeehr gespannt, denn in den nächsten Tagen soll das Ergebnis der Jury-Auswahl mitgeteilt werden. Wir sind zuversichtlich, in der nächsten Ausgabe des Gemeindebriefes "Spruchreif" berichten zu können.

Vielen Dank für die Unterstützung. Gemeinsam haben wir einen sehr guten 21. Platz (von insgesamt fast 200 teilnehmenden Gemeinden) erreicht.

Jetzt hoffen wir darauf, dass die Jury unser Projekt ebenfalls toll findet und uns einen der Preise zuspricht. Mitte Mai wissen wir mehr...

Aufnahme vom ersten "Laut- und Leise-Gottesdienst" am 09.02.2019 - Foto: Siepmann

Nähere Informationen zu unserem Laut- und Leise-Gottesdienst finden Sie mit einem "Klick" auf das Foto.